Hilfe, ich bin ein Junge!

ERÖFFNUNGSFILM im Kinoneubau Riffraff 4!

Eine Komödie über das dämliche Gefühl, eines Morgens im Körper des blödesten Jungen der Klasse zu erwachen - nur wegen eines verflixten Zauberspruchs.

Emma wacht eines Morgens im Körper ihres verhassten Schulkameraden Mickey auf und Mickey in ihrem. Wie es dazu kommen konnte, weiss keiner so genau. Klar ist, dass sich Emma, Klassenbeste und Superschwimmerin, und Mickey, Klassenletzter und unendlich faul, nicht ausstehen können. Schuld an dem Körpertausch ist Emmas Freund Vierauge - und ein unberechenbarer Zauberspruch. Im Buch, aus dem der Spruch stammt, steht, dass man diesen nur innerhalb von 52 Stunden rückgängig machen kann, ansonsten müssen Emma und Mickey für immer im Körper des anderen bleiben.
Ein Wettkampf gegen die Zeit beginnt - mit falschen Familien, einem gnadenlosen Schwimmwettkampf und einem echten Zauberer...

Der Publikumserfolg beim KinderfilmFest der Berlinale 2002.

Hilfe, ich bin ein Junge!

von Oliver Dommenget
mit Sarah Hannemann, Nick Seidensticker, Philipp Blank, Nina Petri

DE 2001, 90 Min.
Startdatum: 31.10.2002

Houdini