Do 24.01.19

Do 31.01.19

Mi 06.02.19

Do 07.02.19

Do 14.02.19

If Beale Street Could Talk    Trailer

So 10.02.

21:00* E/df

E/df
*Sneaky Sunday (Vorpremiere inkl. Getränk)

Do 21.02.19

Do 28.02.19

Do 21.03.19

If Beale Street Could Talk

Barry Jenkings («Moonlight») gibt Harlem eine Stimme

Harlem in den 70er-Jahren: Der 22-jährige Künstler Alonzo Hunt, genannt Fonny, und die zwei jahre jüngere Tish sind ein Liebespaar. Gerade als die beiden beschliessen, zusammenzuziehen, wird Fonny von der Polizei verhaftet: Er soll eine Frau vergewaltigt haben. Tish weiss von Fonnys Unschuld, doch findet mit ihrer Aussage nirgendwo Gehör. Kurze Zeit später bekommt Tish den nächsten lebensverändernden Bescheid: Sie ist schwanger.

Nach «Moonlight» erzählt Regisseur Barry Jenkins in «If Beale Street Could Talk» erneut in wunderschön komponierten, poetischen Bildern von harten sozialen Realitäten. Ein Film über Würde und Widerstand der afroamerikanischen Gemeinschaft und über die Kraft der Liebe als Überlebensmechanismus.

Golden Globes: Beste Nebendarstellerin (Regina King)

If Beale Street Could Talk

von Barry Jenkins
mit Kiki Layne, Stephan James, Regina King

Drama
USA 2018, 119 Min.
Altersfreigabe: noch nicht bekannt
Startdatum: 14.02.2019