Shut Up And Play The Piano

Chilly Gonzales: Arroganter Grosskotz oder sensibler Chansonnier?

Chilly Gonzales ist preisgekrönter Komponist, Klaviervirtuose und Entertainer. Bei seinen Auftritten stellt er Kammermusik ganz selbstverständlich neben Rap und Elektronik. Er ist der unverschämte Pop-Performer, der ungebeten in Bademantel und Pantoffeln im Elfenbeinturm der Klassik abhängt. Als exzentrischer Musiker ist er Inspirationsquelle für so unterschiedliche Künstler wie Feist, Jarvis Cocker, Peaches, Daft Punk und Drake.

Regisseur Philipp Jedicke beleuchtet den Weg des Künstlers aus dessen kanadischer Heimat über die Berliner Underground-Szene der 90er-Jahre bis in die Pariser Konzerthäuser der Gegenwart. Die Dokumentation vereint bisher unveröffentlichtes Material, neu gedrehte Interviews, Live-Mitschnitte und fiktionale Szenen. Ein verspielter Trip durch Gonzales' exzentrisches Universum.

Shut Up And Play The Piano

von Philipp Jedicke

Dokumentarfilm
Deutschland 2018, 82 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 21.12.2018

Houdini