Of Fathers And Sons - HRFF 2018

Human Rights Film Festival

Die vierte Ausgabe des Human Rights Film Festival Zurich findet vom 5. bis 10. Dezember 2018 u. a. im Riffraff statt. Das Programm widerspiegelt die Vielfalt von Menschenrechts-Anliegen in unterschiedlichen Regionen und gesellschaftlichen Konstellationen.

«Of Fathers And Sons»
In dieser sorgfältigen Langzeitstudie folgt der in Berlin lebende syrische Regisseur Talal Derki der Familie des islamistischen Kämpfers Abu Osama und zeigt den Alltag in einem nordsyrischen Dorf. Der Film erlaubt einen unverstellten Blick auf die psychologischen Strukturen eines kriegsversehrten Volkes und die Opferbereitschaft eines Vaters, der seine Söhne zu Dschihad-Kämpfern ausbilden lässt und für den Traum des Kalifats sein Leben geben würde. Derki gelingt es dank einer cleveren Montage, die Intimität des Familienlebens mit den Gräueln des Bürgerkrieges zu verknüpfen und er macht erfahrbar, was es für Kinder heisst, in dieser von Gewalt geprägten Welt aufzuwachsen.

Die im Riffraff gezeigten HRFF-Filme 2018 im Überblick

Of Fathers And Sons - HRFF 2018

von Talal Derki

Dokumentarfilm
Deutschland 2018, 98 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 08.12.2018

Houdini