A Four Chambered Heart - Porny Days 2018

Film Kunst Festival Zürich

Die 6. Ausgabe der Porny Days findet vom 22. bis 25. November 2018 u. a. im Kino Riffraff statt. Mit einem offenen Zugang zum Körper und zur Darstellung von Sex setzt das Film- und Kunstfestival einen Kontrapunkt zu Mainstream-Pornografie und Neoprüderie und bringt einem breiten Publikum die Vielseitigkeit von Sexualität und den damit verbundenen Themen näher.

Personenfokus Vex Ashley: «A Four Chambered Heart»
Four Chambers ist ein Indie-Porn-Projekt, welches gekonnt immer wieder die Brücke von Kunst zu expliziter Pornografie schlägt. Als roter Faden zieht sich dabei die unwiderstehlich antörnende Wirkung durch die mittlerweile zahlreichen Filme des Kollektivs. Four Chambers schreckt nicht davor zurück, sich von Mainstream-Pornografie inspirieren zu lassen und diese klar ausgerichteten Bilder immer wieder aufs Neue zu durchbrechen.
Der Programmblock vereint vier Filme, die im Anschluss mit Vex Ashley besprochen werden. Vex ist die öffentliche Vertretung des Kollektivs und selbst Darstellerin, Regisseurin sowie diesjähriges Jurymitglied an den Porny Days.

«Gloaming» von Four Chambers, UK 2017, Porno, Ov, 9'

«Red Shift» von Four Chambers, UK 2016, Porno, Ov, 10'

«The Function of the Flesh» von Four Chambers, UK 2017, Porno, Ov, 13'

«Atrophy Portraits II» von Four Chambers, UK 2018, Porno, Ov, 13'

Alle Filme der Porny Days 2018 im Überblick

A Four Chambered Heart - Porny Days 2018

von Four Chambers

Experimentalfilm
Grossbritannien 2018, 55 Min.
Altersfreigabe: 18 J
Startdatum: 25.11.2018

Houdini