Porny Shorts: Competition 2 - Porny Days 2018

Fr 23.11.

20:40 div.

div.

Sa 24.11.

20:40 div.

div.

Porny Shorts: Competition 2 - Porny Days 2018

Film Kunst Festival Zürich

Die 6. Ausgabe der Porny Days findet vom 22. bis 25. November 2018 u. a. im Kino Riffraff statt. Mit einem offenen Zugang zum Körper und zur Darstellung von Sex setzt das Film- und Kunstfestival einen Kontrapunkt zu Mainstream-Pornografie und Neoprüderie und bringt einem breiten Publikum die Vielseitigkeit von Sexualität und den damit verbundenen Themen näher.

«Porny Shorts: Competition 2»
Ein facettenreiches Programm abseits heteronormativer Starrheit. Von soft- bis hardcore, von hetero- bis homoerotisch, von verträumt und verspielt bis bitterernst ... Dies ist kein Spiel-, Dok- oder Experimentalfilmwettbewerb: Wir zeigen alles - oder fast alles. Lass dich überraschen!
Im Anschluss an die Vorstellung findet ein kurzes Gespräch mit den anwesenden Filmschaffenden statt.

«Bay of Plenty» von Milva Stutz, Schweiz 2018, Animationsfilm, ohne Dialog, 12’

«Come Back» von Jacques Dubuisson, Frankreich 2018, Dokumentarfilm, Ov/e, 8’

«Alphabet» von Coco und Alina Schwarz, Schweiz 2018, Experimentalfilm, Ov, 17'

«The Toilet Line» von Goodyn Green, Deutschland 2017, Porno, Ov, 12’

«Starving Boys» von Raphaël Massicotte, Kanada 2018, Experimentalfilm, Ov, 7'

«Skin Hunger» von Mischa Badasyan, Deutschland 2017, Experimentalfilm, ohne Dialog, 6’

«As You Wish My Lady» von Jo Pollux und Sadie Lune, Deutschland 2017, Experimentalfilm, Englisch, 5’

Alle Filme der Porny Days 2018 im Überblick

Porny Shorts: Competition 2 - Porny Days 2018

von div.
mit div.

div., Kurzfilm
Diverse 2018, 67 Min.
Altersfreigabe: 18 J
Startdatum: 23.11.2018

Houdini