Opening Quickies - Porny Days 2018

Film Kunst Festival Zürich

Die 6. Ausgabe der Porny Days findet vom 22. bis 25. November 2018 u. a. im Kino Riffraff statt. Mit einem offenen Zugang zum Körper und zur Darstellung von Sex setzt das Film- und Kunstfestival einen Kontrapunkt zu Mainstream-Pornografie und Neoprüderie und bringt einem breiten Publikum die Vielseitigkeit von Sexualität und den damit verbundenen Themen näher.

«Opening Quickies»
Das Eröffnungsprogramm hält, was es verspricht: Von surreal zu sinnlich, über lustig zu lustvoll, von der Experience zum Experiment ... für jeden Geschmackt ist etwas dabei - Happy End garantiert!
Im Anschluss an die Vorstellung findet ein kurzes Gespräch mit den anwesenden Filmschaffenden statt.

«Dear Babe» von Ethan A. Folk und Ty Wardwell», Deutschland 2018, Fiktion, ohne Dialog, 3'

«Constellations» von Anna Maguire», UK 2018, Fiktion, Ov, 18'

«Furniture Porn Project» von Antoine Héraly, Frankreich 2017, Experimentalfilm, ohne Dialog, 11'

«Fluid Chemistry» von Deike Schwarz, Deutschland 2018, Experimentalfilm, ohne Dialog, 2'

«Intoxicate Yourself» von Candy Flip, Jo Pollux und Theo Meow, Deutschland 2018, Porno, ohne Dialog, 6'

«Scopique» von Alexa-Jeanne Dubé, Kanada 2017, Experimentalfilm, Ov/e, 12'

«The Wheel of Fortune» von Bambi K., USA 2018, Experimentalfilm, Ov, 8'

Alle Filme der Porny Days 2018 im Überblick

Opening Quickies - Porny Days 2018

von div.
mit div.

div., Kurzfilm
Diverse 2018, 60 Min.
Altersfreigabe: 18 J
Startdatum: 22.11.2018

Houdini