Skateistan

Make ramps, not bombs!

2007 machten sich Oliver Percovich und Sharna Nolan mit ein paar Rollbrettern im Gepäck auf den Weg nach Kabul. Bald fiel den beiden die geradezu magnetische Anziehungskraft der Boards auf die Jugend eines Landes auf, in dem die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung arg beschränkt sind. So entstand die erste Skateschule Afghanistans: Skateistan. Der Film begleitet die beiden Gründer bei ihren Bemühungen, mit ihrer Skate- und Lebensschule Jugendliche - ungeachtet des Geschlechts, der sozialen Herkunft oder ethnischen Zugehörigkeit - zusammenzubringen und zu fördern.

Skateistan

von Kai Sehr

US 2012, 95 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 27.04.2013

Houdini