Crazywise

Eine neue Perspektive auf die menschliche Psyche

Während 25 Jahren dokumentierte der Regisseur, Menschenrecht-Aktivist und Fotograf Phil Borges indigene Völker. Er erlebte mit, wie diese Kulturen psychotische Symptome als Indikatoren für schamanistisches Potenzial deuten - und damit mit der westlichen Welt kollidieren.

«Crazywise» möchte die indigenen Weisheiten nicht überromantisieren oder die westlichen Ansätze komplett verurteilen. Nicht jede indigene Person mit einer psychischen Krise wird Schamane und viele Patienten profitieren von der westlichen Therapie. Trotzdem können wir von indigenen Völkern lernen, von ihren Ritualen und ihrer tiefen Verbindung zur Natur. Eine Inspiration entlang vielerlei Grenzen - ehrlich, spirituell, engagiert.

Crazywise

von Phil Borges, Kevin Tomlinson

Dokumentarfilm
USA 2017, 82 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 20.01.2018

Houdini