Kein Mensch ist illegal / Education Is Not For Sale

Zwei Dokumentationen über soziale Bewegungen in der Schweiz

KEIN MENSCH IST ILLEGAL
Simon Labhart & Tina Bopp, CH, 2010, 53 Min., Ov/d
Sie leben nicht am Rande der Gesellschaft, sondern unsichtbar mitten unter uns. Man nimmt sie nur wahr, wenn man sie zufällig schreien hört. Papierlos oder in einem ungeregelten Aufenthaltsstatus warten sie jahrelang auf eine Antwort.
Im Juni 2010 wird die Kleine Schanze in Bern eine Woche lang besetzt. Mehr als 300 Flüchtlinge und AktivistInnen beteiligen sich. Der Film porträtiert drei Iraner, die unabhängig voneinander in ihrem Asylheim in den Hungerstreik traten und sich auf der Kleinen Schanze kennenlernen. Eine Momentaufnahme eines aussichtslos scheinenden Kampfes gegen den sich über die Grenzen abzeichnenden Nationalismus und die Fremdenfeindlichkeit. Ein Film für die Rechte der Sans Papiers.

EDUCATION IS NOT FOR SALE
Christian Labhart, CH, 2010, 43 Min., D
November 2009. In ganz Europa werden über 50 Universitäten besetzt. Die BesetzerInnen sprechen sich gegen das Bologna-Modell, die Erhöhung der Studiengebühren und die Ökonomisierung der Bildung aus. Am 17. November besetzen rund 500 StudentInnen den grössten Hörsaal der Universität Zürich. Diese Aktion findet in den Medien grosse Beachtung und erinnert an die Studentenproteste 1968. Zwei Wochen später verlassen die BesetzerInnen den Hörsaal und beziehen einen Pavillon in unmittelbarer Nähe der Universität. In diesem Raum leben sie ihre Utopie einer basisdemokratischen Bewegung, organisieren Demonstrationen und arbeiten ihre Forderungen aus.

Einmalige Vorstellung am 4. September, 11.30 Uhr in Anwesenheit des Regisseurs mit anschliessender Podiumsdiskussion unter Anwesenheit von:
Benjamin Jafari, Bleiberechtsaktivist, Protagonist von Kein Mensch ist illegal
Heinz Nigg, Ethnologe und Kulturschaffender, Dozent am Institut für Sozialanthropologie
der Universität Bern
Deha Dursun, UnsereUni Aktivist, Protagonist in Education is not for sale
Tina Bopp, Politische Aktivistin und Regie von Kein Mensch ist illegal
Moderation: Anja Suter, Inlandredakteurin WOZ

Kein Mensch ist illegal / Education Is Not For Sale

von div.

CH 2010, 96 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 04.09.2011

Houdini