Fantoche '11: Best Swiss

Die Preisträger des Schweizer Wettbewerbs von Fantoche 2011

Das einheimische Trickfilmschaffen gedeiht prächtig. Die Zahl der Produktionen steigt stetig und nimmt sich im internationalen Vergleich bemerkenswert aus. "Best Swiss" zeigt eine Auswahl und die Preisgewinner des Schweizer Wettbewerbs von Fantoche 2011.

- ROMANCE von Georges Schwizgebel, CH 2011, 7'10", Auszeichnung: Special Mention 2
- MOONSTRUCK von Julia Maria Imhoof, CH 2010, 9'13"
- LE CARROUSEL ATOMIQUE von Xavier Ducry, CH 2011, 17'45", Auszeichnung: Special Mention 1
- BORDERLINE von Dustin Rees, CH 2011, 6', Auszeichnung: Publikumspreis
- BON VOYAGE von Fabio Friedli, CH 2011, 5'30", Auszeichnung: Best Swiss & NAB Publikumspreis
- LOGGED IN von Stephanie Cuérel, Joshua Schaub, CH 2010, 3'20", Auszeichnung: High Swiss Risk
- KAPITÄN HU von Basil Vogt, CH 2011, 8'37"
- GYPAETUS HELVETICUS von Marcel Barelli, CH 2011, 6'45"
- GORKI von Sabrina Gauch, CH 2010, 3'12"

Fantoche '11: Best Swiss

von div.

CH , 66 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 14.09.2011

Houdini