Carnage

Roman Polanskis ruft den Gott des Gemetzels

Zwei Elfjährige raufen sich auf dem Spielplatz, dabei schlägt der eine seinem Gegner zwei Zähne aus. Um die Angelegenheit in aller Vernunft zu regeln, treffen sich die Eltern der beiden Streithähne: Die selbstbewusste Nancy (Kate Winslet) und der smarte Alan (Christoph Waltz) müssen stellvertretend für den Uebeltäter bei der überkorrekten Penelope (Jodie Foster) und dem biederen Michael (John C. Reilly) antanzen. Was als friedlicher Austausch über Zivilisation, Gewalt und die Grenzen der Verantwortlichkeit beginnt, entwickelt sich schon bald zu einem Streit voller Widersprüche und grotesker Vorurteile. Und schliesslich platzt die dünne Haut der bürgerlichen Kultiviertheit auf: Vier Erwachsene geraten in heftige Diskussionen mit wechselnden Fronten und schlussendlich gänzlich aus der Fassung.

Das erfolgreiche französische Theaterstück «Le dieu du carnage» von Yasmina Reza avancierte weltweit zum Hit - vom Zürcher Schauspielhaus, unter dem Namen «Der Gott des Gemetzels», bis hin zum Broadway, wo es drei der begehrten Tony Awards einstreichen konnte. Roman Polanski hat das Bühnenstück gekonnt für die Leinwand adaptiert und grossartig besetzt.

«Ein tolles Kammerspiel: gut, gemein und sehr, sehr lustig.» Tages Anzeiger

Carnage

von Roman Polanski
mit Jodie Foster, John C. Reilly, Kate Winslet, Christoph Waltz

Komödie
FR DE PL 2011, 79 Min.
Altersfreigabe: 12 / 14 J
Startdatum: 01.12.2011

Houdini