Linsenbündel

Auf der Suche nach Liebe und Heimat

«Wer es weiss, versteht es - wer es nicht weiss, für den ist es nur ein Linsenbündel», besagt ein kurdisches Sprichwort. Das vieles nicht so ist, wie es scheint, begleitet den jungen Kurden Aldar, ein 26-jähriger politischer Flüchtling aus Syrien, tagtäglich. Hier in der Schweiz erstreckt sich sein Bewegungsradius von seiner kleinen Wohnung im Kreis 5 zu seinem Arbeitsplatz an den Kebabstand und zurück.

Geprägt von der islamischen Gesellschaft fällt es Aldar schwer, Kontakt zum anderen Geschlecht aufzunehmen. In dieser übersexualisierten, ihm fremden Welt, wird die Tatsache, dass er noch nie mit einer Frau geschlafen hat, zu einem psychischen und physischen Problem. Der Arzt rät ihm zu einem Besuch im Bordell, sein kurdischer Freund ist begeistert und schleppt ihn zu der lebenserfahrenen Prostituierten Lana...

Linsenbündel

von Ghamkin Saleh
mit Aldar Abdala, Salahdine Ulug, Felicitas Heyerick

Komödie
Schweiz 2016, 64 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 07.09.2017

Houdini