Sturm

Zwei Frauen kämpfen für Gerechtigkeit

Zwei Frauenschicksale treffen in Hans-Christian Schmids (Requiem) neuem Film aufeinander. Hannah Maynard führt als Anklägerin beim Kriegsverbrechertribunal in Den Haag einen Prozess gegen Goran Duric, der als Befehlshaber der jugoslawischen Volksarmee für die Deportation und spätere Ermordung bosnisch-muslimischer Zivilisten verantwortlich gewesen sein soll. Im Zuge des Prozesses gelingt es Hannah, Mira, eine junge, in Berlin lebende Bosnierin, als Zeugin zu gewinnen. Dem Opfer fällt es jedoch sehr schwer, sich den erlittenen Gräueltaten zu stellen und damit ihre ahnungslose Familie zu gefährden. Ebenso muss Hannah erkennen, dass auch ihre Rolle - zerrissen zwischen ihren Idealen, der Justiz, dem politischen Druck und Morddrohungen - komplizierter ist, als es scheint.

«Mit einer grossartigen internationalen Besetzung und atemberaubend nahe an der Wirklichkeit...ein ebenso ungewöhnlicher wie faszinierender Politthriller von Deutschlands interessantestem Regisseur.»
Exberliner

«Hannah (Kerry Fox) ist das heftig schlagende Herz dieses Films» Berliner Zeitung

«Meisterhaft»
Süddeutsche Zeitung

«Ein eindringlicher Thriller mit zwei unglaublich starken Frauen» Die Welt

«Was für ein packender, kluger und differenzierter Film!»
Kölnische Rundschau

«Ein drängender Film über Zivilcourage.»
Brigitte

«Grosses Schauspielerinnenkino» NZZ

Festivals & Preise:

Deutscher Filmpreis 2010:

«Bester Spielfilm in Silber»
«Bester Schnitt»
«Beste Filmmusik»: The Notwist

«Amnesty International Film Prize»

«Bernhard Wicki Filmpreis - Die Brücke - Der Friedenspreis des Deutschen Films 2009»

Sturm

von Hans-Christian Schmid
mit Kerry Fox, Anamaria Marinca, Stephen Dillane, Rolf Lassgaard,

Drama
DE DK NL 2009, 110 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 04.03.2010

Houdini