X
Trailer Silence
© Cinergy / Cineman

Silence

Martin Scorseses langjähriges Herzensprojekt

1638 nehmen die portugiesischen Patres Sebastião Rodrigues und Francisco Garupe die beschwerliche Reise nach Japan auf sich, um der Wahrheit hinter den undenkbaren Gerüchten nachzugehen, dass ihr berühmter Lehrer Cristóvão Ferreira seinem Glauben abgeschworen habe. Nach ihrer Ankunft erleben sie die brutale und unmenschliche Verfolgung der Christen durch die japanischen Machthaber. Angesichts der Ereignisse in einer Gesellschaft, die keine Toleranz kennt und in der der Tod an der Tagesordnung ist, stellt sich Sebastião auf seiner Reise durch das von der Gewaltherrschaft der Shogune zerrissene Land die immerwährende Frage: Wie kann Gott dies alles zulassen?

Ein episches Werk - kraftvoll besetzt und meisterlich gefilmt: Nach Jahrzehnten realisiert Martin Scorsese sein Herzensprojekt «Silence» und setzt seine passionierte Auseinandersetzung mit Glaubensfragen fort. Wie zuvor in «The Last Temptation Of Christ» und «Kundun» führt dies zu einer überwältigenden, persönlichen Reflexion eigener Wertvorstellungen, egal ob man dabei an irgendeinen Gott glaubt oder nicht.

Oscar-Nomination: Beste Kamera

Silence

von Martin Scorsese
mit Liam Neeson, Andrew Garfield, Adam Driver

Drama
USA 2017, 161 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 02.03.2017

Houdini