TGV

Théo et Hugo dans le même bateau - Porny Days 2016

Porny Days 2016

Vom 25. bis 27. November finden im Riffraff und im Kunstraum Walcheturm die 4. Porny Days statt.

«Theo et Hugo dans le même bateau»
Zwei junge Männer lassen sich durchs nächtliche Paris treiben. Davor haben sich Théo und Hugo in einem Sex-Club zum ersten Mal getroffen und waren sofort voneinander fasziniert. Wenige Momente später werden sie mit einer Realität konfrontiert, die ihre Freiheit und Ziellosigkeit aushebelt. Jeder weitere Schritt vergrössert ihre Ratlosigkeit: Was nun? Wollen sie mehr voneinander erfahren? Welche Geheimnisse verschweigen sie sich? Ihr Herantasten aneinander könnte der ungewöhnliche Beginn einer Liebesgeschichte werden... In beeindruckenden Stimmungsbildern und mit meisterhaftem Feingefühl lassen Olivier Ducastel und Jacques Martineau uns daran teilhaben, wie zwei Männer in einer tiefen gegenseitigen Verunsicherung stranden und sich dennoch nicht beirren lassen. Mit grossem Einfühlungsvermögen und verführerischem Charme lassen einen die beiden Hauptdarsteller vorübergehend Raum und Zeit vergessen.

Vorfilm:
«Squame» von Nicolas Brault, CA 2015, ohne Dialog, 4'

Alle Filme der Porny Days 2016 im Überblick

Théo et Hugo dans le même bateau - Porny Days 2016

von Olivier Ducastel, Jacques Martineau
mit Geoffrey Couet, Francois Nambot, Mario Fanfani

Drama
Frankreich 2016, 101 Min.
Altersfreigabe: 18 J
Startdatum: 26.11.2016

Houdini