Fish Tank

Eindringliches Drama von Andrea Arnold (Red Road)

Die fünfzehnjährige Mia (Katie Jarvis) lebt mit ihrer Mutter Joanne (Kierston Wareing) und ihrer Schwester Tyler in Essex, nahe London. Sie ist von der Schule geflogen und schlägt sich die Tage buchstäblich um die Ohren. Wütend auf die Welt legt sie sich mit allen an und teilt auch ganz schön aus. Nur beim Tanzen ist sie ganz bei sich selbst.
Eines Nachmittags bringt ihre Mutter den gutaussehenden Connor (Michael Fassbender) mit nach Hause. Mia schliesst Connor von Anfang an in ihr Herz. Er bringt der Familie die Freude und den Zusammenhalt zurück, aber Mias Schwärmerei für Connor bleibt nicht ohne Spannungen...

Filmemacherin Andrea Arnold, die bereits für ihren Kurzfilm "Wasp" mit einem Oscar ausgezeichnet wurde und mit ihrem Spielfilmdebüt Red Road für Aufsehen sorgte, bestätigt erneut ihr beeindruckendes Talent. Ihr jüngstes Drama zeichnet eine seltene Kraft aus, die nur ganz grossem Kino innewohnt.

"Weder kitschig noch moralisch - einfach nur unerschrocken ehrlich und exzellent gespielt."
Variety

"Mit Fish Tank geht Andrea Arnold gekonnt ins handfeste 'Loach country' hinüber."
NZZ

"Katie Jarvis und Michael Fassbender sind herausragend."
The Guardian

Festivals & Preise:
Cannes 2009, "Preis der Jury"
Edinburgh 2009, "Beste Darstellerin"
Toronto 2009
Motovun Film Festival 2009: Gewinner "Golden Propeller" und den "Fipresci International Critic's Award"

Fish Tank

von Andrea Arnold
mit Katie Jarvis, Michael Fassbender, Rebecca Griffiths, Sidney Mary Nash

Drama
GB 2009, 124 Min.
Altersfreigabe: 12 / 14 J
Startdatum: 03.12.2009

Houdini