Coraline

Der neue, fantastische Animationsfilm des Regisseurs von 'Nightmare Before Christmas'

Eine bessere Welt, ein schöneres Leben. Davon hat Coraline schon immer geträumt: Kein Vater, der meistens seine Ruhe will, keine Mutter, die kaum Zeit für sie hat, und bitte keine Silberfische in der Dusche. Was würde sie nicht alles geben für ein bisschen mehr Spannung und Spass? Und wer hätte gedacht, dass all das in ihrem neuen Zuhause schon hinter einer versteckten Tür auf sie wartet?

Die Tür führt Coraline direkt in eine etwas andere, spektakuläre Version ihres eigenen Lebens. Hier leuchten die Farben, hier stehen Pizza, Hot Dogs und Creme-Muffins auf dem Mittagstisch und abgesehen von den seltsamen schwarzen Knöpfen auf ihren Augen sind diese anderen Eltern weitaus spassigere Abbilder ihrer Mutter und ihres Vaters. Der Alltag scheint hier wie eine endlose Zirkusvorstellung - doch als diese andere Mutter versucht, sie für immer in diesem Parallelzuhause zu behalten, wird aus dem Spass bitterer Ernst. Um sich selbst und ihre wahren Eltern zu retten und ein paar andere Kinder aus ihrem Gefängnis in dieser anderen Welt zu befreien, braucht Coraline ihren ganzen Mut und ein bisschen Hilfe von ihren Nachbarn und einer sprechenden schwarzen Katze...

«Ein gruseliges Kabinettstück höchster Animationskunst»
Tagesanzeiger

Coraline

von Henry Selick

US 2009, 100 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 27.08.2009

Houdini