TGV

Tschick

Der Sommer, den wir alle einmal erleben wollen

Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman verfilmt von Fatih Akin («Soul Kitchen»): Maik Klingenberger ist 14 und verbringt die grossen Ferien allein am Pool. Die Mutter ist in der Entzugsklinik und der Vater auf 'Geschäftsreise'. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn und ist Sohn russischer Einwanderer. In Tschicks geklautem Lada beginnt eine Reise ohne Karte und Kompass durch die sommerglühende ostdeutsche Provinz.

Tschick

von Fatih Akin
mit Anand Batbileg, Tristan Göbel, Mercedes Müller

Road Movie
Deutschland 2016, 90 Min.
Altersfreigabe: 12 J
Startdatum: 15.09.2016

Houdini