How To Use Guys With Secret Tips

Eine Anleitung zum besseren Leben

Mit 30 fühlt sich Choi Bo-Na (Si-Young Lee) in einer Sackgasse: Die mit ihrem Job als Assistentin bei einer TV-Werbeagentur überforderte Südkoreanerin hat seit Jahren kein Liebesleben mehr. Doch als ihr eine alte VHS-Kassette mit Anweisungen zur Selbsthilfe in die Hände fällt, beginnt sich ihr Leben radikal zu verändern…
Der Film von Lee Wonsuk besticht mit seiner originellen Erzählweise und kreativen Ästhetik. Das Publikum wird mit Farben und Energie grosszügig eingedeckt. Ein Highlight aus der asiatischen Programmsektion der diesjährigen Festivalausgabe des NIFFF. In koreanischer Originalversion mit englischen Untertiteln.

Im Vorprogramm: PAPPKAMERADEN
von Stefan Bischoff und Stephan Wicki, CH 2013, 8‘, ohne Dialog
Ein mysteriöser Investor schreckt mit einem ungewöhnlichen Wettbewerb drei Händler aus ihrem Trott auf. Die Prämie: massig Geld. Der an der letzten Ausgabe des NIFFF prämierte Kurzfilm bedient sich geschickt diverser Filmtechniken.

Um die Durststrecke bis zur 15. Ausgabe des NIFFF (Neuchâtel International Fantastic Film Festival) zu verkürzen, tourt das beliebte Festival durch die Schweiz und verwöhnt das Publikum mit Genrefilmen, die es sonst nicht auf die hiesigen Kinoleinwände schaffen. Einmalige Vorstellung!

How To Use Guys With Secret Tips

von Lee Won-Suk
mit Lee Si-Young, Oh Jung-Se, Park Young-Gyu

Komödie
Südkorea 2013, 116 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 26.12.2014

Houdini