A Good Wife (Dobra Zena)

Bedeutet Heilung, sich der Vergangenheit zu stellen?

Milena (Mirjana Karanovic), eine Frau mittleren Alters, ist vor allem eines: Ehefrau und Mutter. In einem gediegenen Viertel in Belgrad hat sie sich ihr Leben gut eingerichtet. Im Stillen macht sie sich zurecht. Pflichtbewusst bekocht und unterhält sie die Familie. Regelmässig geht sie zur Chorprobe. Sie schläft mit ihrem Mann. Hin und wieder gehen sie sogar aus und verbringen beschwingte Abende mit befreundeten Paaren. Doch ihr geordnetes Leben droht aus den Fugen zu geraten, als Milena beim Putzen auf ein Video stösst, das ihren Mann schwer belastet: «A Good Wife» («Dobra Zena») erzählt von den Auswirkungen seiner Kriegsverbrechen und davon, wie diese Entdeckung Milenas Leben für immer verändert.

Mirjana Karanovic wurde bekannt als Protagonistin des Films «Das Fräulein» von Andrea Staka und durch ihre Rolle in «Here and There» von Darko Lungolov. «A Good Wife» ist ihr Debüt als Regisseurin. Zusammen mit Darko Lungolov und Stevan Filipovic hat sie auch das Drehbuch geschrieben.

A Good Wife (Dobra Zena)

von Mirjana Karanovic
mit Mirjana Karanovic, Boris Isakovic, Bojan Navojec

Drama
Serbien 2016, 94 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 24.11.2016

Houdini