Cherry Pie

Wo das Leben hinführt...

Zoé lässt alles hinter sich. Im Stich gelassen von ihrem Freund, driftet sie durch gesichtslose Städte und Tankstellen. Auf der Suche nach dem perfekten Ort, um sich zu verlieren. Sie findet sich auf einem Fährschiff wieder, auf dem eine geheimnisvolle Frau plötzlich verschwindet. Zoé - die unsichtbare Passagierin - erreicht Neuland, gekleidet im Wintermantel einer Fremden.

Lolita Chammah (Tochter von Isabelle Huppert) und Regisseur Lorenz Merz (dreifacher Gewinner des Schweizer Filmpreis) brechen gemeinsam zu einem traumwandlerischen Roadtrip ohne Landkarte auf.

«Alles, was man für einen Film braucht, ist ein Mädchen und ein Revolver. Godard lag falsch, es geht auch ohne Revolver. » Tages-Anzeiger

Cherry Pie

von Lorenz Merz
mit Lolita Chammah

Spielfilm
Drama
Schweiz 2013, 85 Min.
Altersfreigabe: 16 J
Startdatum: 28.05.2015

Houdini